KreisJugendRing Mayen-Koblenz

 Plakataktion zur Landtagswahl 2016 in Rheinland-Pfalz

"Deine Stimme zählt!... auch bei der Landtagswahl 2016"- unter dem Motto "NICHT ÄRGERN - WÄHLRN GEHEN!"  wollen der Kreisjugendring Mayen-Koblenz e.V. und Stadtjugendring Koblenze.V. in allen Bussen der evm, der RMV, in Jugendclubs, bei Jugendverbänden und in Geschäften Erst- und Jungwähler für den Wahlgang am 13. März 2016 in Rheinland-Pfalz motivieren.

 

Wir suchen noch nach weiteren  Möglichkeiten der Veröffentlichung der Plakate im Internet, in Zeitungen, auf Werbeträgern wie Flatscreeans, Großleinwänden, Plakatwänden und Litfaßsäulen.

 

 

 

 

Plakat
„Erst- und Jungwähler sollen bei Landtagswahl ihr Wahlrecht wahr nehmen“
Stadt- und Kreisjugendring fordern dazu auf wählen zu gehen! 

Koblenz/ Region. Der Kreisjugendring Mayen-Koblenz e.V. und Stadtjugendring Koblenz e.V. rufen dazu auf sich bei der anstehenden Landtagswahl zu beteiligen. Mit ihrer gemeinsamen Plakataktion, die mit dem Motto „Nicht ärgern - wählen gehen!“ wirbt, sollen gezielt Erst- und Jungwähler angesprochen werden. Denn "Jugend zählt, wenn sie wählt".

„Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Jugendliche zur Wahl am 13. März zu motivieren", erklärt der Vorsitzende des Kreisjugendrings, Thomas Christ. „Denn eine älter werdende Gesellschaft braucht den Gestaltungswillen und die Kreativität junger Leute, braucht Platz für junge, frische Ideen, ob in der Bildung oder in der Arbeitswelt, ob im Umgang mit anderen Kulturen oder bei der Gestaltung des Lebensumfeldes. Getreu dem Motto der Jugendverbände „Wir mischen mit“. Damit die Jugend sich beteiligen und einmischen kann, fit für die Welt von morgen ist, müsse die Politik mit den Jugendlichen ins Gespräch kommen, ihnen zu hören und ihren Worten auch Taten folgen lassen, Sonntagsreden reichten nicht aus“, so Christ.

„Politik betreiben heißt, die Weichen für die Zukunft der Gesellschaft zu stellen“ ergänzt Britta Runkel, Vorsitzende des Stadtjugendringes Koblenz.

Die über 1000 Plakate, die zurzeit in den Bussen der EVM  und des RMV, in Jugendtreffs, bei Jugendverbänden, in Verbands- oder Ortsgemeinden oder in den Jugendämtern der Kreisverwaltung und der Stadt Koblenz hängen, sollen auf die Wahl hinweisen. Hinzu kommen noch einmal ca 140 Litfasssäulen, die mit Hilfe der AWK Aussenwerbung plakatiert werden konnten.

„Das wir diese in unseren Augen wichtige Aktion zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz wieder durchführen können, verdanken wir aber auch der Unterstützung der Kreissparkasse Mayen, der Sparkasse Koblenz, der EVM und der AWK Aussenwerbung“, so Christ.

Copyright © 2004-2019 Kreisjugendring Mayen - Koblenz


Top Themen

1 Polit-Chat2016

Polit-Chat zur Landtagswahl 2016

2 DSZ aud WhatsApp

DSZ auf WhatsApp

2 Logo Landesjugendring

Deine Stimme entscheidet!
Seite des Landesjugendringes RLP zur Landtagswahl.