28. Januar 2023

Ehrenamt

Ehrenamt ist Basis der Jugendverbandsarbeit und bietet jungen Menschen
vielseitige Möglichkeiten, sich gesellschaftlich zu engagieren.

Zudem bieten ehrenamtliche Tätigkeiten den nötigen Raum, sich aktiv einzubringen und
Verantwortung für Mitmenschen zu übernehmen. Ehrenamtliches Engagement
kann beispielsweise in Sportvereinen, in Kirchengemeinden, im Umweltschutz
oder in sozialen Einrichtungen stattfinden.

Das Ehrenamt ist ein wesentlicherBestandteil unserer Gesellschaft.
Ehrenamtler*innen sorgen dafür, dass Menschen unterstützt werden, wenn sie
Hilfe benötigen und leisten einen wichtigen Beitrag zur Gemeinschaft.

Das Ehrenamt bietet auch denjenigen, die sich engagieren, viele Vorteile. Zum
einen können sie ihre Fähigkeiten und Talente einbringen und sich für eine
Sache einsetzen, die ihnen am Herzen liegt. Zum anderen lernen sie neue
Menschen kennen und knüpfen soziale Kontakte, die ihnen sonst vielleicht verwehrt geblieben wären.

Ehrenamtliche Tätigkeiten bieten außerdem die Möglichkeit, beruflich
relevante Erfahrungen zu sammeln und Selbstwirksamkeit zu erfahren.

Es ist wichtig, das Ehrenamt zu unterstützen und zu fördern, damit immer
mehr Menschen sich dafür entscheiden, sich freiwillig zu engagieren und
damit unsere Gesellschaft zu bereichern.

Wer sich für ehrenamtliche Tätigkeiten in der Jugendarbeit interessiert und sich für diese spezifisch
qualifizieren möchte, hat die Möglichkeit über Schulungsangebote eine
Juleica-Card (Jugendleiter*innen-Card) zu beantragen.

Beim Deutschen Jugendring (https://www.dbjr.de/themen/ehrenamt) finden/findest Sie/Du
zudem vertiefende Informationen zum Thema Ehrenamt.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner