21. April 2024
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in der IJA“

9. April. 17:00 - 19:00 CEST

Erfahrungen mit Diskriminierung und Ausgrenzung gehören immer noch zum Alltag. Auch Kinder und Jugendliche werden regelmäßig damit konfrontiert. Eine der Aufgaben der Jugendarbeit ist es, Kinder und Jugendliche gegenüber rechtsextremistischen, antisemitischen und rassistischen Tendenzen zu sensibilisieren, vor allem in den internationalen Kontexten, wo Konflikte oftmals vorprogrammiert sind.

Es reicht nicht, nicht rassistisch zu sein. Wir müssen aktiv antirassistisch sein. Haltung zeigen und vertreten. Wir sind gegen Rassismus, weil wir für Respekt, Würde und Toleranz einstehen und diese Werte leben. Wie das geht, lernt ihr in einem Workshop mit Keren Vogler, Antirassismus-Beauftragte des DJK-Sportverbandes beim connect.digital.international-Treffen. Es wird auch ausreichend Raum für Fragen und Diskussionen geben.

Die Anmeldung gibt es unter internationale-katholische-jugendarbeit.de/anmeldung/cdi1

Details

Datum:
9. April
Zeit:
17:00 - 19:00 CEST
Kategorie:
Website:
https://www.internationale-katholische-jugendarbeit.de/anmeldung/cdi1

Veranstalter

Internationale Katholische Jugendarbeit
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online
DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner