30. Mai 2024
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Veranstaltung „Antisemitismus. Eine Spurensuche“

24. Oktober 2023. 12:00 - 14:00 CEST

Zwar ist Antisemitismus ein altes Phänomen. Aber: auch ein aktuelles. Seine Spuren sind in sämtlichen Bereichen unseres gesellschaftlichen Lebens zu finden. Auf der Straße, im Netz, in Kunst und Kultur. Der Politikwissenschaftler Timo Büchner zeigt im Online-Input am 24.10.2023 von 12-14 Uhr u.a. am Beispiel der Musik auf, wo und in welchen Formen der Antisemitismus in Erscheinung tritt und inwiefern er mit anderen Phänomenen der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit (v.a. Rassismus) verknüpft wird. Anschließend gibt es Gelegenheit mit dem Referenten in den Austausch zu gehen.
Eine Anmeldung bis 22.10. über anmeldung@lago-bw.de ist notwendig.

Nähere Informationen zur Ausschreibung sowie zu den Fachveranstaltungen und Antragsworkshops im Rahmen des Förderprogramms „lokal vernetzen – demokratisch handeln“ finden Sie hier: https://www.lago-bw.de/lokal-vernetzen-demokratisch-handeln.html
Die Veranstaltungen sowie das Förderprogramm werden gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg im Rahmen des Landesprogramms „Demokratie stärken!“.

Details

Datum:
24. Oktober 2023
Zeit:
12:00 - 14:00 CEST
Kategorie:
Website:
https://www.lago-bw.de/lokal-vernetzen-demokratisch-handeln.html

Veranstalter

LAGO
Telefon
0711 / 896915-0
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online
DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner